Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BASF und Zimmermann schliessen Vertrag
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2011, 18:11 
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 06:26
Beiträge: 103
Wohnort: Wyhlen
Name: Frank Drewello
Wie man gestern in der Zeitung lesen konnte, haben die beteiligten Firmen einen Vertrag geschlossen.
Link zum BZ Artikel
Das sollte niemanden überraschen. Es ist der konsequente nächste Schritt, eigentlich hätte dieser Schritt bereits vor dem Scoping-Termin stattfinden müssen/können.

Überraschend ist nur die Einschätzung der Gemeinde:
Zitat:
Bürgermeister Jörg Lutz teilte auf Anfrage . . . Dennoch stelle man fest, dass die Ereignisse sich überschlagen würden.
Das ist nicht überraschend, das ist das Tempo eines normalen inhabergeführten Wirtschaftsunternehmen.

Zu Beginn des weltweiten Handels über das Internet hat man gesagt: "Der Schnelle ist der Feind des Grossen."
Heute kann man sagen: "Der Schnelle ist der Feind des Langsamen."

Nicht alles dauert so lange wie die Umgehungsstrasse.

Wie ist Eure/Ihre Meinung zur Ansiedlung der Firma Zimmermann?

Danke + Gruss
Frank Drewello


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BASF und Zimmermann schliessen Vertrag
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2011, 20:41 
Gemeinderat
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Mär 2009, 09:10
Beiträge: 1
Wohnort: Grenzach-Wyhlen
Name: Peter Endruhn-Kehr
Dann lassen wir uns doch mal überraschen, was die zwei Industrieunternehmen noch an kleinen Überraschungen noch für uns haben. Ich habe hier das Gefühl, das denen völlig egal ist, was die Bewohner von Grenzach-Wyhlen davon grundsätzlich halten.
:evil:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BASF und Zimmermann schliessen Vertrag
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2011, 08:11 
Vorstand

Registriert: Di 31. Mär 2009, 15:04
Beiträge: 2
Wohnort: Grenzach-Wyhlen
Name: Walter Breitling
Ich denke man orientiert sich hier seitens der Bürger in die falsche Richtung. Grenzach-Wyhlen ist primär ein Industriestandort und sollte dies wohl auch bleiben. Wirtschaftsförderung mit Blumenläden? oder Ansiedlung von Müsliproduzenten?
Wenn das Unternehmen nicht nur von Bürgerunmut, sondern auch noch von Verwaltung und Gemeinderat gebremst wird sucht es schnell mal wo anders. Die juristischen Hürden sind hoch genug, die Umweltauflagen sowieso. Fehlt nur noch, dass der BUND im Gelände nach Gelbbauchunken sucht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BASF und Zimmermann schliessen Vertrag
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 20:43 
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 06:26
Beiträge: 103
Wohnort: Wyhlen
Name: Frank Drewello
Man vergisst immer, die Chancen zu suchen.
"Leben heisst, auch mit schlechten Karten gut zu spielen." Robert Louis Stevenson

Man könnte ja seitens der Gemeinde eine Zustimmung und Unterstützung signalisieren, wenn vorher die Umgehungsstrasse fertiggestellt wird. Dann haben alle etwas davon.

Leider wird in vielen Fällen "eindimensional" gedacht und Verknüpfungen zu anderen Themenkreisen nicht gesucht.

Auch wird in erster Linie gewarnt vor den schrecklichen Folgen von Änderungen. Deutschland ist in vielen Fällen ein Land der ängstlichen Zauderer geworden.
Die Grünen sind da Vorreiter, sie waren 1987 gegen ISDN und Breitband-Verkabelung (Bundestagswahlprogramm 1987). Heute gibt die Gemeinde Zuschüsse, damit alle Ortsteile schnelle Verbindungen bekommen.

Natürlich ist mit einer Industrieansiedlung LKW-Verkehr verbunden. Jetzt muss man nur die richtigen Schlussfolgerungen daraus ziehen.
1.) Keine Industrieansiedlung ==> kein LKW-Verkehr
2.) Ja zur Industrieansiedlung ==> LKW-Verkehr sinnvoll kanalisieren

Der nächsten Folgen muss aber auch allen klar sein:
zu 1.) Weniger Arbeitsplätze, weniger Steuereinnahmen, Brachland fast im Zentrum von Grenzach
zu 2.) Wenn man es schafft, Industrieansiedlung und Umgehungsstrasse zu verknüpfen, nicht nur hier im Ort, sondern auch im Regierungspräsidium und im Land, das wäre ein Erfolg für ganz Grenzach-Wyhlen.

Gruss Frank


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron