Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 06:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gülle als Marktlücke-Grüner Kandidat hat Visionen
BeitragVerfasst: Mi 15. Dez 2010, 13:49 
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 06:26
Beiträge: 103
Wohnort: Wyhlen
Name: Frank Drewello
Hallo Zusammen,

kaum zeigen wir Flagge für unsere Nachbarn und Freunde bei der BASF fühlen sich andere auch zu Kommentaren berufen.

Der Grüne Kandidat hat jetzt Visionen und Frau Grether fürchtet um die Infrastruktur in Grenzach-Wyhlen. Was meint Sie damit?
In ihrer Haushaltsrede vom Februar fand sie das alles noch ganz lustig:
Zitat:
"Klar, 2012 geht uns vielleicht das Geld aus, aber bevor wir untergehen, sind andere Gemeinden schon unter gegangen". Unter dem Strich ist sie überzeugt, dass dieser Haushalt den Weg zur Zukunftsfähigkeit nicht verbaut. [...] Wir gönnen uns ein Hallenbad, eine Strandbad, Schulen aller Art, ausgestattet mit Lehrbüchern und Material, wovon andere nur träumen können. Kindergärten, Altersheime, Sportplätze, und, und, und...
Hier der Link: BZ Haushaltsrede Frau Grether

Die Haushaltsdebatten beginnen ja gerade wieder. Mal sehen, wie konkret sie in diesem Jahr wird. Mal sehen, ob Freu Grether uns auch jetzt noch alles gönnen wird. Nur ein kleiner Hinweis: Der Letzte macht das Licht aus.

Zurück zum visionären Kandidaten:
Er regt an, die freiwerdenden Flächen für boomende Industrien zu nutzen. Als Beispiel nennt er die Solarindustrie.
Hallo, es gibt in Deutschland keine boomenden Solarzellen-Hersteller mehr. Die sind durch die grüne Subventionitis bereits alle satt geworden. Man hat sich doch so schön eingerichtet mit den Milliarden Zuschüssen aller Stromkunden.

Zitat aus der Studie der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) im Auftrag der Wirtschaftswoche:
Zitat:
Die Solarzellen- und Modulhersteller Conergy, Q-Cells und Solon haben einer Studie zufolge nur geringe Chancen, die Krise der deutschen Solarwirtschaft zu überstehen.
Solons Produkte sind zu teuer und das Unternehmen zeigt Schwächen im Service“, kritisierte Hummel. „Conergy leidet unter der Abhängigkeit von zu vielen Zell- und Modullieferanten und lässt eine klare Marktpositionierung vermissen.“ Q-Cells wiederum habe sich zu lange auf das margenschwache Geschäft mit Solarzellen fokussiert.

"Schwächen im Service" - wie blöd ist das denn
"klare Marktpositionierung vermissen" - Managementfehler, jahrelang vertuscht durch grüne Subventionen
"focussiert auf das margenschwache Geschäft" - tja, auf das falsche Pferd gesetzt, ist ja nicht so schlimm, wenn man subventioniert wird

Gut, dann schwenken wir lieber um auf die Windkraft.
Der Kandidat verspricht bei einem Regierungswechsel einen Ausbau an Windkraftanlagen im Schwarzwald. Hat er schon die Ortsverbände dazu befragt? Immer wenn es konkret wird, sind die Grünen doch dagegen.

Da empfehle ich dem Kandidaten doch Helmut Schmidt: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

Die Meinung der beiden DSM-Betriebsräte Christa Holzapfel und Klaus Kessner ist hier deutlich richtiger (siehe BZ):
Zitat:
Die beiden Betriebsräte der DSM forderten außerdem eine komplette Neuausrichtung der deutschen chemischen Industrie, die sich mehr den speziellen Anwendungen widmen solle, anstatt in Massenproduktionen zu investieren.

Intelligente Lösungen sind gefragt. Mit deutschem Know-How neue Lösungen entwickeln. Das ist der Weg.
Das geht natürlich viel einfacher mit einer liberalen Wirtschaftspolitik. Nicht untergehende Industrien subventionieren, sondern den Weg freimachen für innovative Unternehmen.

Nicht quatschen, machen!

Danke + Gruss
Frank


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron