Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 23:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bürgerversammlung Montag. 12. Oktober 19.00 Uhr
BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2009, 06:48 
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Mär 2009, 17:10
Beiträge: 15
Wohnort: Grenzach-Wyhlen
Name: Harry Vogt
Am kommenden Montag findet im Haus der Begnung eine Bürgerversammlung statt. Themen sind:

Einführung Werkrealschule in Grenzach-Wyhlen +
Veränderung in der Grundschulsituation im Ortsteil Wyhlen


Ich bitte alle Mitglieder, Freunde und Symphatisanten, nehmt an dieser Bürgerversammlung teil.
Hier sollten wir "Flagge zeigen", denn jetzt werden von der Verwaltung und dem Schulamt genau die Lösungen vorgestellt, die wir schon seit langer Zeit fordern und auch wichtiger Bestandteil unseres Wahlprogrammes waren:
Zusammenlegung der beiden Hauptschulen in der Bärenfelsschule in Grenzach
Zusammenlegung der beiden Grundschulen in der Lindenschule in Wyhlen

Beides sind sinnvolle und zukunftsorientierte Lösungen und jetzt braucht es die notwendige Unterstützung, dass diese Lösungen auf den Weg gebracht werden. In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, dass die leidige Campusdiskussion für die nächsten Jahre endgültig beendet wird und von Seiten der Verwaltung endlich klar gesagt wird, dass eine Campuslösung für die Gemeinde in den nächsten Jahren nicht finanzierbar ist.
Es ist unbedingt notwendig, dass möglichst viele interessierte und engagierte Bürger an der Versammlung teilnehmen. Eine Bürgerversammlung ist eine wichtige demokratische Einrichtung, sie birgt aber die Gefahr, dass aufgrund geringer Teilnehmerzahlen ein Thema sehr einseitig diskutiert wird und daraus auch eine Stimmungslage oder Mehrheit für oder gegen ein Thema abgeleitet wird. So geschehen bei der letzten Bürgerversammlung zum Thema Campus, wo unterstützt von diversen Rektoren, eine breite Zustimmung der Bevölkerung suggeriert wurde, die tatsächlich aber bei weitem nicht der Fall war und ist. Dies hat sich ja letztendlich auch durch das Ergebnis der letzten Kommunalwahl bestätigt.
Ich halte es auch für wichtig, dass der Bürgermeister und die Presse diesesmal das Ergebnis einer solchen Bürgerversammlung als Stimmungsbild der dort anwesenden Personen betrachtet und daraus nicht gleich wieder eine breite Zustimmung oder Ablehnung zu einem bestimmten Thema abgeleitet wird.
Deshalb nochmals die Aufforderung nehmt an der Bürgerversammlung teil, es ist eine wichtige demokratische Einrichtung, nutzt die Möglichkeit Euch zu äussern.
Viele Grüsse
Harry


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron